Tarifvertrag (c) Museums Victoria / Unsplash

Tarifvertrag (c) Museums Victoria / Unsplash

Tarifbindung nimmt weiter ab

Der Anteil der Beschäftigten in tarifgebundenen Betrieben ist im Jahr 2019 weiter zurückgegangen. In Westdeutschland arbeiteten 46 Prozent der Beschäftigten im Jahr 2019 in Betrieben mit Branchentarifvertrag. Im Jahr 2018 waren es mit 48 Prozent noch zwei Prozentpunkte mehr. In Ostdeutschland sank der entsprechende Anteil der Beschäftigten 2019 gegenüber dem Vorjahr um einen Prozentpunkt von 35 auf 34 Prozent. Das zeigen Daten des IAB-Betriebspanels, einer jährlichen Befragung von rund 15.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

IAB-Arbeitsmarktbarometer Zeitreihe bis Januar 2020

IAB-Arbeitsmarktbarometer Zeitreihe bis Januar 2020

Beschäftigung wächst weiter

2020 beginnt, wie 2019 zu Ende gegangen ist: Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist mit einem Wert von 101.9 für Januar 2020 auf einem guten Wert verblieben. Schlussfolgerung der Forscher: Der Arbeitsmarkt hat sich gut entwickelt und die Beschäftigung wächst.

Jahresrückblick 2019 (c) DarkWorkX / Pixabay.de

Jahresrückblick 2019 (c) DarkWorkX / Pixabay.de

Jahresrückblick 2019

Personalvermittlung heißt auch immer, die Zahlen im Blick zu haben. Wer meint, dass es noch genügend verfügbare Arbeitskräfte in Arbeitslosigkeit gibt, dem sei gesagt, dass es hier oft an notwendigen Qualifikationen für ausgeschriebene Stellen mangelt bzw. zahlreiche Vermittlungshemmnisse den direkten Weg zur Stelle erschweren.

Den richtigen Job und das richtige Personal finden mit uns auf dem Arbeitsmarkt (c) Free-Photos / pixabay.de

Den richtigen Job und das richtige Personal finden mit uns auf dem Arbeitsmarkt (c) Free-Photos / pixabay.de

Arbeitskräftenachfrage: Der Arbeitsmarkt im September 2019

Die Arbeitskräftenachfrage ist für Sie als Arbeitgeber immer ein entscheidender Faktor. Wir haben für Sie unser Ohr und unsere Augen auf den Arbeitsmarkt und seine Entwicklung im letzten Quartal 2019 gerichtet. Jeder sucht händeringend nach dem passenden Personal oder Kollegen. Aber zum Glück suchen nicht alle die gleichen Bewerber. Denn genau dort unterscheiden sich die Anforderungen, die Sie als Arbeitgeber haben, gewaltig.

Mit JetztPersonal unterstützen wir Ihre Fachkräftegewinnung

Mit JetztPersonal unterstützen wir Ihre Fachkräftegewinnung

Gewohnt guter Service in neuer Optik!

Unser guter Service, der Ihnen als Kunde und Bewerber, bereits bekannt ist, bleibt der gleiche. Jedoch freuen wir uns diesen in schicker neuer Optik zu präsentieren. Auch wir gehen mit der Zeit und so wird aus Personalservice Dresden -> NeuerJob24.de

Der Arbeitsmarkt im August 2019 zeigt keine Frühjahrsmüdigkeit (c) jarmoluk / pixabay.de

Der Arbeitsmarkt im August 2019 zeigt keine Frühjahrsmüdigkeit (c) jarmoluk / pixabay.de

Arbeitsmarkt im August 2019: Frühjahrsbelebung

Der Arbeitsmarkt im August 2019 profitiert weiter von der Frühjahrsbelebung. Die Arbeitslosigkeit sank von März zum April um 72.000. Damit sind nur noch 2.229.000 Mio Menschen arbeitssuchend.

Arbeitsmarkt im Jahr 2018 (c) geralt / pixabay.de

Arbeitsmarkt im Jahr 2018 (c) geralt / pixabay.de

Der Arbeitsmarkt im Jahr 2018 boomt weiter

Nichts wird anscheinend dringender benötigt als gute Arbeits- und Fachkräfte. Die erfreuliche Wirtschaftslage in Deutschland sorgt weiter dafür, dass sich der Arbeitsmarkt 2018 gut entwickelt. Für Arbeitgeber bedeutet das nichts anderes als das sich die Ressource Mensch weiter verknappt.

Berufliche Eingliederung mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) (c) geralt/pixabay.de

Berufliche Eingliederung mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) (c) geralt/pixabay.de

Aktivierung und berufliche Eingliederung

Mit dem neu eingeführten Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) wird die berufliche Eingliederung erleichtert. Als arbeitslos gemeldete(r) Kunde bzw. Kundin können Sie so selbst eine private Arbeitsvermittlung zur Unterstützung der Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung beauftragen.